Schnell, einfach und digital Rechtsgeschäfte abschließen

  • Datenschutzerklärung

    Advoodle Legal Tech GmbH (Advoodle) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und hält sich strikt an datenschutzrechtliche Bestimmungen. Wo wir im allgemeinen Geschäftsverkehr Datendienstleistungen zukaufen bemühen wir uns nur Dienstleistern Gebrauch zu machen, die den rechtlichen Anforderungen nach Integrität und Vertraulichkeit entsprechen. Mit 25. Mai 2018 ist die VERORDNUNG (EU) 2016/679 (EU-Datenschutz-Grundverordnung) in Geltung getreten, welche die Grundlage für Advoodle‘s Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bildet.

    Diese Datenschutzerklärung fasst zusammen wie Advoodle den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt, welche Kategorien von Daten gesammelt werden und für welche(n) Zweck(e).

  • Datenverarbeitung

    Welche personenbezogenen Daten sammeln wir und für welche Zwecke?

    Advoodle sammelt Informationen die für die Vertrags- bzw. Auftragsanbahnung und –abwicklung mit unseren Lieferanten und Kunden erforderlich sind sowie Kontaktdaten die der Herstellung und Pflege von Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten, Kunden und anderen Geschäftspartnern dienen. In einigen Fällen werden diese personenbezogenen Daten auch für die Zwecke des (direkten) Marketings verarbeitet.

    Informationen die Sie uns zur Verfügung stellen: Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten die Sie uns in der direkten Kommunikation mit Ihnen, elektronisch oder auf anderem Weg zur Verfügung stellen. Die Daten die wir verarbeiten beinhalten insbesondere Kontaktdetails (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Firma und Funktion) sowie Kontakt- und Eventhistorie.

    E-Mail Kommunikation: Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten die uns in der gemeinsamen E-Mail Kommunikation mit Ihnen zur Kenntnis gelangen und verarbeiten diese Daten für die oben bezeichneten Zwecke. Die Daten beinhalten insbesondere Kontaktdetails (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Firma und Funktion) sowie Kontakt- und Eventhistorie und E-Mail Inhalte.

    Selbst erstellte Informationen: Für die Zwecke der Auftragsbearbeitung speichern und verarbeiten wir Daten wie z.B. Produkt- und Auftragsspezifikationen sowie Auftragsstatus und -historie, die wir mit Ihren personenbezogenen Daten in Beziehung setzen.

    Informationen aus anderen Quellen: Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten die wir von gemeinsamen Geschäftspartnern und anderen, einschließlich personenbezogener Daten aus Pressemitteilungen und öffentlichen Medien für die vorgenannten Zwecke bekommen. Die Daten die wir verarbeiten beinhalten insbesondere Kontaktdetails (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Firma und Funktion).

    Im jeweiligen Anwendungsfall verarbeiten wir personenbezogene Daten entweder auf Ihre Zustimmung, zur Erfüllung eines Vertrages zu dem Sie in Parteieneigenschaft stehen oder zur Anbahnung eines Vertrages, bzw. basierend auf einer rechtlichen Verpflichtung der wir unterliegen. Andernfalls, wo wir es für notwendig erachten zur Wahrung ‚berechtigter Interessen‘, insbesondere zur Kontaktdatenpflege. Entsprechend der allgemeinen Gepflogenheiten im unternehmerischen Umfeld werten wir Ihre Übergabe von Visitenkarten oder vCards als Zustimmung zur Verarbeitung dieser Kontaktdaten für die jeweiligen Zwecke.

    In bestimmten Fällen ist die Zurverfügungstellung personenbezogener Daten durch Sie eine statutarische oder vertragliche Verpflichtung, oder ein notwendiges Erfordernis um mit uns in eine vertragliche Verbindung eintreten zu können. Dort wo Sie verpflichtet sind uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, informieren wir Sie über die möglichen Konsequenzen der Nichtzurverfügungstellung solcher Daten, sofern dies nicht ohnedies aus den Umständen offensichtlich ist.

    Welche personenbezogenen Daten sammeln wir darüber hinaus für die Nutzung der Advoodle Website(s) und für welche Zwecke?

    Advoodle betreibt ihre Website(s) um bestehende und zukünftige Kunden mit Informationen zum Unternehmen zu versorgen. Besucher haben freien Zugang zu Veröffentlichungen von Advoodle, sowie zur Information über ihre Produkte und Dienstleistungen und weitere Informationen zum Unternehmen. Sie können sich registrieren um Newsletter zu neuen Veröffentlichungen zu erhalten und bestimmte Dokumente abzufragen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten in eines unserer Formularfelder eingeben stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten für die entsprechenden Zwecke zu. Diese Zustimmung können Sie natürlich entsprechend der nachstehenden Ausführungen widerrufen.

    Das Sammeln von Daten auf automatisierter Basis erfolgt nur im Zusammenhang mit Trackers und Cookies. Diese beinhalten üblicherweise keine personenbezogenen Daten. Für weitere Informationen zu Trackers und Cookies klicken Sie hier.

    Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und an wen werden sie weitergegeben?

    Wir sorgen dafür, dass personenbezogene Daten innerhalb von Advoodle nur jenen Personen zugänglich sind, die aufgrund ihrer Aufgaben und Verantwortlichkeiten Zugang haben müssen.

    Im Allgemeinen machen wir personenbezogene Daten dritten Personen weder zugänglich noch übertragen wir derartige Daten an Drittstaaten, es sei denn auf Ihr Ersuchen.

    Wie lange behalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Wir verarbeiten oder speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als notwendig für die entsprechenden Zwecke und implementieren technische und organisatorische Maßnahmen um zeitliche Beschränkungen innerhalb von Advoodle einzuhalten. In der Regel richtet sich die Verarbeitungsdauer nach der Dauer der Geschäftsbeziehung zu Ihnen bzw. solange ein Interesse an der Kontaktpflege zu Ihnen besteht.

    Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogene Daten die Sie betreffen immer noch verarbeitet werden und die Löschung der personenbezogenen Daten, insbesondere wenn Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie gesammelt oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.

    Wie schützen und sichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

    Advoodle hat technische und organisatorische Maßnahmen implementiert um den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf jene Personen zu beschränken, die aufgrund ihrer Aufgaben und Verantwortlichkeiten Zugang haben müssen. Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben sind mit den für ihre Arbeit relevanten einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut. Ihre personenbezogenen Daten werden in einer Datenbank verarbeitet, die in einer sicheren Serverumgebung eingerichtet ist. Sie werden Sicherheitskontrollen unterzogen, soweit dies zur Erkennung eines möglichen Sicherheitsrisikos erforderlich ist.

    Sollte – trotz dieser technischen und organisatorischen Maßnahmen – eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten auftreten, haben wir Mitteilungsprozesse eingerichtet und werden unser Bestes tun um die Risiken dieser Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten hintanzuhalten.

  • Ihre Rechte

    Wie können Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, modifizieren oder löschen?

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Advoodle geht mit einer Anzahl von Rechten einher, die Sie in Bezug auf diese Daten haben. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen direkten Zugang zu diesen Daten haben. Richtigstellung, Modifizierung oder Löschung kann aber jederzeit mittels E-Mail gegenüber dem in der nachstehenden Sektion „Kontaktinformationen“ ausgewiesenen Kontakt verlangt werden.

    Als ‚betroffene Person‘ sind Sie berechtigt zu jeder Zeit Bestätigung zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und, wo das der Fall ist, Auskunft über diese Daten einschließlich der Zwecke der Verarbeitung, der Kategorien der betroffenen Daten, der Empfänger und Kategorien von Empfängern, wo dies möglich ist der Speicherungszeiträume bzw. der Kriterien für deren Festlegung und der Informationen zur Datenherkunft.

    Es ist uns ein Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten, die sich als unrichtig und unvollständig herausstellen, auf Ihr Verlangen hin richtig zu stellen, wozu Sie ebenfalls berechtigt sind. Sofern dies technisch machbar ist können Sie auch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in elektronischer Form verlangen. Andererseits dürfen Sie mit wenigen Einschränkungen Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen und, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, Ihre Zustimmung widerrufen um dieselbe zu erwirken. In vielen Fällen werden Sie daran interessiert sein, anstelle der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten die Einschränkung der Verarbeitung zu erwirken, in welchen Fällen die weitere Verarbeitung nur mit Ihrer Einwilligung erfolgt. Sollte die weitere Verarbeitung aus anderen Gründen gerechtfertigt sein und wir daher von der Löschung absehen, werden wir entsprechend darauf hinweisen.

    Was können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Advoodle machen, wenn sich Advoodle auf ein ‚berechtigtes Interesse‘ als Grundlage der Verarbeitung beruft?

    Insoweit wir die Datenverarbeitung auf ‚berechtigtes Interesse‘ stützen und nicht auf Ihre Einwilligung, auf die Erfüllung eines Vertrages oder einer rechtlichen Verpflichtung, haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen und die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, bis eine Entscheidung hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung durch uns getroffen wurde. Stellen Sie dabei sicher, dass Ihr Verlangen die Gründe, die aus Ihrer besonderen Situation gegen die Verarbeitung sprechen darlegt bzw. wenn es sich um eine Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung handelt einen kurzen Hinweis darauf enthält.

    Sollte die Handhabung Ihres Verlangens durch uns nicht zufriedenstellend sein, sind Sie berechtigt bei der für Datenschutz zuständigen Behörde Beschwerde einzureichen. Dasselbe gilt in Fällen, in denen Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anwendbaren Datenschutzbestimmungen widerspricht.

    Kontaktinformation

    Falls Sie Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Advoodle haben, schicken Sie uns einfach ein E-Mail an office@advoodle.com.

Smart Contract Maker 2020

Wählen Sie schon bald online den gewünschten Vertrag und schließen Sie gleich digital ab

Days
:
Hours
:
Minutes
:
Seconds